thumb italy

italy

country

über die Alpen, runter ins Kanaltal ... egal, wo man in Italien verweilt und wie oft man dieses Land besucht: man wird nie müde, Neues zu entdecken. Verträumte Buchten, Täler mit steil aufsteigenden Hängen, versteckte zauberhafte Wasserfälle ... Menschen, die Angst haben vor Fremden, andere wiederum, die Besuchern mit einer unbeschreiblichen Gastfreundschaft begegnen, überaus laute Plätze mit endlos plappernden Mäulern, leise wogende Wellen

thumb france

france

country

"auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt" wusste schon Konfuzius - 5.517 Kilometer Fußmarsch führten mich und meinen Freund Willi Triml 2008 auch durch Frankreich. Unbeschreibbare Eindrücke - bunte Farben, Emotionen und Sehnsucht, endlose Müdigkeit, wochenlang Regen, azurrblaue Buchten, auf und ab - formten meine Gedanken.